Mobile Hundeschule Groß und Klein im Rhein-Main-Gebiet

Merle Wambold und Ihr Hund Nanuq

Mein Name ist Merle Wambold, der meines Hundes "Nanuq" - gemeinsam bilden wir das Trainergespann dieser Hundeschule.

Nach erfolgreichem Studienabschluss als Hundepsychologin und -trainerin (ATN AG) habe ich im August 2010 meine Hundeschule ins Leben gerufen und durfte seither schon vielen Menschen und deren Hunden helfen, zu einem noch besseren Team zusammenzuwachsen.

Ich biete nur das an, von dem ich auch zu 100 Prozent überzeugt bin - jegliche Ausbildungsmethoden und Beschäftigungsangebote habe ich vorher selbst ausprobiert und als zu mir passend eingestuft.

“Groß und Klein”

steht für:

  • große und kleine Menschen - auch auf Jung und Alt bezogen
  • große und kleine Hunde(rassen)
  • große und kleine Hunde - bezogen auf deren Alter
  • große und kleine Probleme im Umgang miteinander
  • große und kleine Städte

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit,

heißt Hundetraining für mich unter anderem:

  • Lehren können → Lerninhalte so zu vermitteln, dass jeder sie versteht und diese im Alltag einfach anwendbar/umsetzbar sind
  • Ohne Spaß keine Lernerfolge; dies gilt für Hund und Mensch
  • Lernen/Zuhören können
  • Sachverstand mitbringen; auch in Form einer fundierten Aus- und Weiterbildung → professionelle Herangehensweise
  • Sich individuell und flexibel auf die einzelnen Teams und Trainingssituationen einstellen können und diesen gerecht werden. An einem Kurs können so durchaus Menschen und Hunde mit unterschiedlichem Lernniveau teilnehmen.
  • "Alle dürfen mitmachen" - solang der Wille zum Lernen da ist, sind alle herzlich willkommen; auch Hunde und Menschen mit Handicaps
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Mensch/Tier und Natur → "Mit gutem Beispiel" vorangehen
  • "Vermittler" zwischen Tierärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten, Tierheimen...
  • Hilfe und Unterstützung bei Problemverhalten